CDN CONTENT DELIVERY NETWORK

Ein CDN (Content Delivery Network) macht im Allgemeinen nur Sinn, wenn eine Webseite weltweit oder interkontinental stark besucht wird. So können Latenzen (Verzögerung beim laden der Seite) zwischen Besucher aus weiter entfernten Ländern und dem Serverstandort durch das CDN reduziert werden.

Ein Content Delivery Network ist ein weltweit verteilte Servernetzwerk, mit dem Website-Content möglichst performant ausgeliefert werden kann. Einige große CDN-Anbieter unterhalten Tausende Servern, welche im Hintergrund gecachte Content-Daten vorhalten. Diese können dann ganz unabhängig von der Distanz zwischen dem Rechner des Besuchers und dem eigentlichem Server stets rasch ausgeliefert werden.

CLOUDFLARE – CDN

Cloudflare ist ein Startup und hat bisher 182,000,000 US$ Kapital erhalten. Es wurde im Jahr 2009 gegründet und bietet auch einen DDoS-Schutz und weitere Sicherheitsservices wie eine Web-Firewall an. Im Laufe der Jahre wurden die Algorithmen von Cloudflare immer leistungsfähiger. Große mediale Aufmerksamkeit erhielt der Dienst im Jahr 2013 als Wikileaks ihn zum Schutz der eigenen Website erfolgreich nutzte.

Es geht auch ohne CDN

Unsere Provider (World4You und Domaintechnik etc.) bieten von Haus aus perfektes SSL und eine 24/7 bereite und hochwertige Infrastruktur außerdem ultraschnelle Seitenauslieferung für die Zugriffe aus Europa. Eine Notwendigkeit ist nur angebracht, sollten Seiten Weltweit tausendfach ausgeliefert werden müssen (zB. Amazon, große Webshops etc.)

Der Einsatz von Cloudflare in Verbindung mit einer WordPress-Webseite kann zu mehr Sicherheit und Performance führen, erfordert aber ein gewisses technisches Basiswissen. Gerne beraten wir Sie im Bedarfsfall.